Zugang zum Mitgliederbereich

Der Zugang zum Mitgliederbereich von LEONA e.V. ist nur für Vereinsmitglieder möglich. Mitglieder, die noch keine Zugangskennung für diesen Mitgliederbereich haben, wenden sich bitte an den Webmaster (webmaster@leona-ev.de). Eingetragene Kontaktfamilien erhalten einen auf vier Wochen befristeten Zugang ab Aufnahme in die Kontaktvermittlung.

Newsbeiträge

Einblicke 2018 mit SCHWERPUNKTTHEMA: Der Weg zur genetischen Diagnose / Redaktionsschluss ist am 31.12.2017

Eingereicht von geschaeftsstelle am 30. Nov 2017 - 10:46

Liebe LEONA-Mitglieds- und Kontaktfamilien, liebe LEONA-Interessierte,

wie war es für Euch, als Ihr die genetische Diagnose genannt bekommen habt? 
Wie wurde Euch die Diagnose übermittelt?
Welche Gefühle hattet Ihr dabei damals? Wie ist es für Euch rückblickend, welche Gefühle habt Ihr heute?
Wie war der Weg dorthin?
Was ging Euch als erstes durch den Kopf? 
Was hat Euch geholfen? 


Bereitschaft für langfristiges Engagement sinkt - Deutscher Kinderhospizverein e.V. dringend auf ehrenamtliche Kinderhospizmitarbeiter angewiesen

Eingereicht von geschaeftsstelle am 07. Dez 2017 - 13:45

PRESSEMITTEILUNG DES DEUTSCHEN KINDERHOSPIZVEREINS


Bereitschaft für langfristiges Engagement sinkt
- Deutscher Kinderhospizverein e.V. dringend auf ehrenamtliche Kinderhospizmitarbeiter angewiesen – 

Olpe, 04. Dezember 2017
Kinder- und Jugendhospizarbeit ist menschliche Zuwendung. Eine persönliche Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Krankheiten, die ihre Leben verkürzen. Die ehrenamtlichen Begleiterinnen und Begleiter stehen für Gespräche zur Verfügung und begleiten zuhause. Sie geben im Deutschen Kinderhospizverein sowohl ihre Zeit als auch ihre Persönlichkeit in die Begleitung ein.


ACHSE e.V. / Stellenausschreibung - Team-AssistentIn (30 - 40 Stunden/Woche)

Eingereicht von geschaeftsstelle am 29. Nov 2017 - 12:31

Die ACHSE e.V. sucht eine neue Teamassistenz und bietet eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich Verwaltung- und Veranstaltungsorganisation der Geschäftsstelle in Berlin. Der Arbeitsbeginn wäre idealerweise der 01.03.2018.

Wer hat Lust auf diese vielfältige, erfüllende und wichtige Aufgabe für Menschen mit Seltenen Erkrankungen?
Die Bewerbungsfrist endet am 01. Januar 2018.


Neue LEONA-Regionalstelle in 39130 Magdeburg

Eingereicht von geschaeftsstelle am 23. Nov 2017 - 09:51

Liebe LEONA-Mitglieder, Unterstützer und Interessierte,

wir freuen uns sehr Dagmar Vorberg als unsere neue Regionalstelle in 39130 Magdeburg begrüßen zu dürfen!

Frau Vorberg steht Euch/Ihnen unter der Adresse:

Dagmar Vorberg

Gneisenauring 7

39130 Magdeburg
dagmar.vorberg@leona-ev.de


ab sofort für die Belange der Regionalstelle zur Verfügung.

Wir danken Dagmar für Ihr Engagement und senden liebe Grüße nach Sachsen-Anhalt.

Die Liste der verschiedenen Ansprechpartner und Arbeitskreise wird ständig aktualisiert und steht Euch/Ihnen im Downloadbereich oder unter LEON@ktiv zur Verfügung.


Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen - Rare Disease Day 2018

Eingereicht von geschaeftsstelle am 22. Nov 2017 - 09:48

Immer am letzten Tag im Februar ist "Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen - Rare Disease Day". In 2018 fällt der Tag auf den 28. Februar, einen Mittwoch. An und um diesen Tag herum werden zum elften Mal Menschen auf der ganzen Welt auf die "Waisen der Medizin" und ihre Anliegen aufmerksam machen.

Weitere Infos: Tag der Seltenen Erkrankungen 2018 - weitere Infos und Material


Mädchen und junge Frauen mit Behinderung / Mädchenkonferenzen & MiMMi

Eingereicht von geschaeftsstelle am 30. Okt 2017 - 12:48
Die neue Mimmi mit dem Schwerpunktthema "Gesund leben!?" und die Ausschreibung zur Mädchenkonferenz im März 2018 sind da!

Neue Auflage des Wegweisers Mütter-Kuren / Väter-Kuren Mutter- / Vater-Kind-Kuren

Eingereicht von geschaeftsstelle am 23. Okt 2017 - 13:07

Der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V. (lvkm) hat den o.g. Wegweiser neu aufgelegt. Er gibt Tipps für die Antragstellung, Tipps von Eltern für Eltern, Infos in Leichter Sprache und eine Übersicht der Kliniken, die für Eltern mit behinderten Kindern geeignet sind.

Mütter-Kuren / Väter-Kuren Mutter- / Vater-Kind-Kuren


Stiftung Anerkennung und Hilfe

Eingereicht von geschaeftsstelle am 23. Okt 2017 - 12:56

Seit dem 1. Januar 2017 gibt es die Stiftung Anerkennung und Hilfe. Sie unterstützt Menschen, die als Kinder und Jugendliche in der Zeit von 1949 bis 1975 in der Bundesrepublik Deutschland bzw. von 1949 bis 1990 in der DDR in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren haben und heute noch unter den Folgen daraus leiden. Stiftungserrichter sind der Bund, die Länder sowie die Kirchen.


Hurraki - Das Wörterbuch für Leichte Sprache

Eingereicht von geschaeftsstelle am 23. Okt 2017 - 12:26

Hurraki ist eine Internetseite

Die Hurraki-Internetseite ist eine Arbeit von Hep Hep Hurra.

Hurraki benutzt ein Wiki-System.

Wikipedia benutzt auch so ein Wiki-System.  

Wikipedia ist eine bekannte Internet·seite.


Die neuen Fort-/ Weiterbildungs- und Jahresprogramme sind online!

Eingereicht von geschaeftsstelle am 16. Okt 2017 - 11:34
Anbei findet ihr eine Übersicht und ein paar Beispiele der verschiedensten Angebote zur Fort- und Weiterbildung sowie diverser Jahresprogramme zu Seminarangeboten für das Jahr 2018 (Liste wird fortlaufend ergänzt)  

 


Leben pur – Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Komplexer Behinderung

Eingereicht von geschaeftsstelle am 04. Okt 2017 - 11:34

bvkmNeuerscheinung aus dem verlag selbstbestimmtes leben:

Gerhard Grunick, Dr. Nicola Maier-Michalitsch
Leben pur – Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Komplexer Behinderung


ACHSE-Auktion "Seltener Gelegenheiten" - Ersteigern und Hoffnung schenken

Eingereicht von geschaeftsstelle am 02. Okt 2017 - 10:25

Wollten Sie schon immer mal mit einer Theaterlegende Apfelstrudel essen oder mit einem der bekanntesten Politiker zu Hertha gehen oder mit dem Herausgeber des bekanntesten deutschen Nachrichtenmagazins eine Redaktionssitzung besuchen oder möchten Sie lieber ein herausragendes Kunstwerk erwerben oder lieber...?


"Ganz plastisch." - Lebenshilfe startet Kreativ-Wettbewerb zu Teilhabe statt Ausgrenzung

Eingereicht von geschaeftsstelle am 21. Sep 2017 - 09:32

Teilhabe statt Ausgrenzung – darüber könnten Sie eigentlich viel erzählen? Doch oft sind Worte nicht das richtige Mittel, um Ihre Erfahrungen auszudrücken?

Dann machen Sie es doch mal ganz plastisch.

Mit dem neuen Kreativ-Wettbewerb der Bundesvereinigung Lebenshilfe haben Sie jetzt die beste Gelegenheit dazu!


SELFMADE stellt Potentiale des 3D-Drucks für Menschen mit Behinderung vor

Eingereicht von geschaeftsstelle am 18. Sep 2017 - 11:26
3D-Drucker nutzen verflüssigtes Plastik, um daraus individuelle Produkte herzustellen – von wenige Zentimeter großen Vasen bis zum kompletten Auto aus dem Drucker. Die Einsatzmöglichkeiten dieser neuen Technologie sind vielfältig. Im Projekt „SELFMADE“ untersuchen Forscher_innen der TU Dortmund nun die Einsatzmöglichkeiten der Technologie für Menschen mit Behinderungen.

Weitere Infos:
Startseite-SELFMADE
Projektbeschreibung und -ziel
SELFMADE stellt Potentiale des 3D-Drucks für Menschen mit Behinderung vor

Page 1 / 50 (1 - 10 of 493 Insgesamt) Next Page Last Page