Newsbeiträge

Vereinsaktivitäten | Über den Verein (offentlich)

Stellenangebot für qualifizierte Pädagogen/Pädagoginnen für unser jährliches Geschwisterkinder-Wochenendangebot auf dem Familientreffen des LEONA e.V.

Eingereicht von geschaeftsstelle am 06. Apr 2017 - 12:04

Über den Verein (offentlich)

Immer an einem der letzten Septemberwochenenden findet unser jährliches LEONA e.V. Familientreffen statt.

Tagungsort ist das Heinrich Lübke Haus in 59519 Günne am Möhnesee. Die Einrichtung verfügt über entsprechende Tagungsräume und Außenanlagen für Freizeitaktivitäten.Es werden ca. 50 Familien mit behinderten Kindern und deren Geschwister anwesend sein. Erfahrungsgemäß werden max. 15 nicht behinderte Kinder im Alter von ca. 7 bis 12 Jahren dieses Angebot annehmen.Die genaue Anzahl der Teilnehmer wird durch eine verbindliche Anmeldung frühzeitig festgelegt.

Das Angebot findet in einem geschützten Rahmen statt. Ziel ist es den Geschwistern Raum und Zeit zu geben, sich mit ihrer besonderen Familiensituation auseinander zu setzen. Das Angebot soll neben dem pädagogischen Ansatz auch ausreichend Platz für spielerische Elemente bieten. 

Der organisatorische Rahmen des Familientreffens ist festgelegt. Das Angebot für die Geschwisterkinder beginnt am Freitagabend mit einer Kennenlernrunde. 

Sonstige Programmzeiten:Samstag von 09.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr /   Sonntag von 09.00 bis 13.00 Uhr

Wir suchen ein Team von zwei qualifizierten Pädagogen/Pädagoginnen die dem Thema Behinderung und Trauer offen gegenüberstehen.

Wir legen Wert auf die transparente Darstellung der geplanten Aktivitäten und auf eine längerfristige Zusammenarbeit.

Bei Interesse stehen wir für weitere Rücksprachen zum Ablauf und zur Vergütung unter nicole.schenk@leona-ev.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. 

LEONA e.V. – Familienselbsthilfe bei chromosomalen Störungen